Allgemeines Transportrecht

Sekundäre Darlegungslast und die erforderlichen Maßnahmen
BGH Urteil vom 03.03.2011 AZ: I ZR 50/10

Keine besondere Gefahrenlage trotz allg. Hinweises
BGH Urteil vom 01. 07.2010 AZ: I ZR 176/08

Absender ist Schuldner des Aufwendungsersatzanspruches aus § 419 Abs. 4 HGB
BGH Urteil vom 22.04.2010 AZ: 1 ZR 74/08

Standzeitenvergütung und AGB-Kontrolle
BGH Urteil vom 12. 5. 2010 – I ZR 37/09

Frachtführerpfandrecht
BGH Urteil vom 10.06.2010 AZ: I ZR 106/08

Dreijährige Verjährungsfrist des § 439 Abs. I S. 2 HGB bei Primärleistungsansprüchen
BGH Urteil vom 22.04.2010 AZ: I ZR 31/08

Fehlende Regelung der Höchsthaftung und ungewöhnlich hoher Schaden
BGH Urteil vom 21.01.2010 AZ: I ZR 215/07

Maßgeblicher Zeitpunkt für den Beschaffungswert ist Ort und Zeit der Übernahme
BGH Urteil vom 29.07. 2009 AZ: I ZR 171/08

Wegfall der Haftungsbeschränkung bei qualifizierten Verschulden
BGH Urteil vom 18.06.2009 AZ: I ZR 140/06

Haftung des Unterfrachtführers
BGH Urteil vom 28.05.2009 Az: I ZR 29/07

Termingerechte Ablieferung des Gutes
BGH Urteil vom 14.05.2009 Az: I ZR 208/06

Wirksame Ablieferung des Gutes bei Übertragung der Sachherrschaft
BGH Urteil vom 02.04.2009 Az: I ZR 16/07

Ausschluss- und Erlöschungsregeln
BGH Urteil vom 02.04.2009 Az: I ZR 60/06

Transportausschlussklausel im Verhältnis zur CMR
BGH Urteil vom 26.03.2009 Az: I ZR 120/07

Keine Anwendung der CMR auf multimodale Transporte
BGH Urteil vom 17.7.2008 AZ: I ZR 181/05

Hinweis auf ungewöhnlich hohen Wert der Ware
BGH Urteil vom 3.7.2008 AZ: I ZR 205/06

Haftung des Paketbeförderungsdienstes/Verbotsklausel
BGH Urteil vom 3.7.2008 AZ: I ZR 132/05

Hinweis auf ungewöhnlich hohen Wert der Ware
BGH Urteil vom 3.7.2008 AZ: I ZR 183/06

Verhältnis der Verjährungs- und Hemmungsvorschriften
BGH Urteil vom 13.3.2008 AZ: I ZR 116/06

Kausalität des Mitverschuldens
BGH Urteil vom 21.2.2008 AZ: I ZR 105/05

Schnittstellenkontrolle, Gegenbeweis und Haftung
BGH Urteil vom 30.1.2008 AZ: I ZR 146/05

Haftung des Frachtführers bei Verladung
BGH Urteil vom 25.1.2007 AZ: I ZR 43/04

Zahlungspflicht durch Annahme des Empfängers
BGH Urteil vom 11.1.2007 AZ: I ZR 177/04

Verjährung von Schadenersatzansprüche
BGH Urteil vom 10.1.2008 AZ: I ZR 13/05

Verjährung von Schadensersatzansprüchen bei Ablieferung des Guts
BGH Urteil vom 10.01.2008 AZ: I ZR 13/05

Seestrecke bei multimodalen Transport bei Verladung des Gutes beendet
BGH Urteil vom 18.10.2007 AZ: I ZR 138/04

Scheckeinreichung und eventueller Verlust von Ersatzansprüchen.
BGH Urteil vom 13.09.2007 AZ: I ZR 155/04

Anspruch des Empfängers gegen Unterfrachtführer
BGH Urteil vom 14.06.2007 AZ: I ZR 50/05

Haftung für Transportgut bei Wertüberschreitung
BGH Urteil vom 03.05.2007 AZ: I ZR 109/04

Einnicken eines LKW-Fahrers am Steuer
BGH Urteil vom 21.03.2007 AZ: I ZR 166/04

Beförderung von Verbotsgütern
BGH Urteil vom 15.2.2007 AZ: I ZR 186/03

Auch bei qualifizierten Verschulden kein Ersatz von Folgeschäden
BGH Urteil vom 5.10.2006 AZ: I ZR 240/03

Im Lieferschein aufgeführte Waren
BGH Urteil vom 20.07.2006 AZ: I ZR 9/05

Kein Haftungsausschluss bei Kenntnis von Verbotsgut
BGH Urteil vom 13.07.2006 AZ: I ZR 245/03

Darlegungsobliegenheit bei qualifiziertem Verschulden
BGH Urteil vom 29.06.2006 AZ: I ZR 176/03

Qualifiziertes Verschulden erfasst Folgeschäden
BGH Urteil vom 10.05.2006 AZ: I ZR 240/03

Vertrag trotz ausgeschlossener Beförerung von Verbotsgütern
BGH Urteil vom 30.03.2006 AZ: I ZR 123/03

Mitverschulden bei groben Organisationsmängeln
BGH Urteil vom 30.03.2006 AZ: I ZR 57/03

Mitverschulden bei unterlassener Wertdeklaration im Paketversand
BGH Urteil vom 19.01.2006 AZ: I ZR 80/03

Verjährung
BGH Urteil vom 15.12.2005 AZ: I ZR 9/03

Teilzahlung auf Schadenersatzforderung führt zur Beweislastumkehr
BGH Urteil vom 01.12.2005 AZ: I ZR 284/02

Werthinweis und Maßnahmenergreifung zur Ladungssicherung
BGH Urteil vom 01.12.2005 AZ: I ZR 265/03

Individuell vereinbarter Schnittstellenverzicht
BGH Urteil vom 01.12.2005 AZ: I ZR 103/04

Wertdeklaration in Versandlisten lässt Mitverschulden entfallen
BGH Urteil vom 01.12.2005 AZ: I ZR 117/05

Standgeld
BGH Urteil vom 20.10.2005 AZ: I ZR 201/04

Anscheinsbeweis
BGH Urteil vom 14.09.2005 AZ: VIII ZR 369/04

Mitteilung von Beanstandungen, Vorwurf leichtfertigen Verhaltens
BGH Urteil vom 04.05.2005 AZ: I ZR 295/02

Frachtführerpfandrecht und Bargeschäft in der Insolvenz
BGH Urteil vom 21.04.2005 AZ: IX ZR 24/04

Anwendung nationalen Rechts
BGH Urteil vom 03.03.2005 AZ: I ZR 134/02

Schadensumfang nach nationalem Recht
BGH Urteil vom 03.03.2005 AZ: I ZR 134/02

Mitverschulden des Versenders
BGH Urteil vom 03.02.2005 AZ: I ZR 276/02

Hinweis auf ein außergewöhnliches Schadensrisiko
BGH Urteil vom 20.01.2005 AZ: I ZR 95/01

Bewusst leichtfertig verursachter Gesamtschaden
Landgericht Freiburg Urteil vom 03.09.2004 AZ: 12 O 22/04

Geltendmachung eines fremden Rechts durch einen Dritten
BGH Urteil vom 08.07.2004 AZ: I ZR 272/01

Beweis des Inhalts der Sendung durch Vorlage der Lieferscheine/Rechnung
BGH Urteil vom 22.10.2009 AZ: I ZR 119/07

Anspruch des Empfängers gegen den Unterfrachtführer
BGH Urteil vom 28.05. 2009 AZ: I ZR 29/07

Heilung bei nicht ordnungsgemäßer Vorlage eines Beförderungspapiers beim Zoll
BFH Urteil vom 13.11.2007 - VII R 51/05

Türkischer Fahrer und Arbeitnehmerüberlassung
BverwG Urteil vom 13.09.2007 Aktenzeichen: BVerwG 3 C 49.06

Kein Sonntagsfahrverbot von vorgewaschenen Speisekartoffeln
OLG Celle Urteil vom 20.02.2009 AZ: 322 SSRS 8/09

Haftung bei Diebstahl auf unbewachtem Parkplatz
OLG Nürnberg Urteil vom 04.02.2009 Az: 12 U 1445/08

Vertragsstrafe von 10.000 Euro pro Verstoß ist unwirksam
OLG Thüringen Urteil vom 26.11.2008 Az: 7 U 329/08

Keine Anwendung der CMR auf multimodale Frachtverträge
OLG Karlsruhe Urteil vom 17.10.2008 AZ: 15 U 159/07

Schriftform bei Verjährungshemmung
OLG München Urteil vom 23.7.2008 AZ: 7 U 2446/08

Haftung bei Diebstahl aus Anhänger
Saarländisches OLG Urteil vom 16.7.2008 AZ: 5 U 34/08-3

Sachherrschaft über Ware/ Haftung bei Ablieferung
OLG Hamm Urteil vom 19.06.2008 AZ: 18 U 98/07

Qualifiziertes Verschulden bei „Just-in-Time“ Lieferung
OLG Stuttgart Urteil vom 28.05,2008 AZ: 3 U 10/08

Verpackungsmangel
OLG München Urteil vom 7.5.2008 AZ: 7 U 5338/06

Verantwortlicher Beförderer im Sinne der GGVSE
OLG Hamm Beschluss vom 14.02.2008 AZ: 1 Ss Owi 718/07

Einlassungsobliegenheit des Frachtführers
OLG Bamberg, Beschluss vom 31.1.2008 AZ: 8 U 78/07

Sachverhaltsaufklärung bei Sendungsverlust und unauffindbarem Fahrer
OLG Düsseldorf Urteil vom 8.1.2008 - I-18 U 200/06

Diebstahl eines Kühlhängers
OLG München Urteil vom 28.11.2007 AZ: 7 U 2993/07

Verfügungen über das Gut nach Schadenseintritt kein Verlust des Schadensersatzes
OLG Düsseldorf Urteil vom 21.11.2007 AZ: I 18 U 75/07

Wirksamkeit einer formularmäßigen Haftungsregeln bei LKW-Mietvertrag
OLG Brandenburg Urteil vom 14.11.2007 AZ: 4 U 67/07

Toleranzwert bei Auswertung der Tachoscheibe bei Geschwindigkeitsüberschreitung
OLG Bamberg, Beschluss vom 26.10.2007, Az. 2 Ss Owi 843/07

Unwirksame Palettentauschklausel
OLG Bremen Urteil vom 16.08.2007 Az: 2 U 29/07

Haftung bei Diebstahl in fingierter Polizeikontrolle
OLG Stuttgart Urteil vom 1.8.2007

Diebstahl in Oberitalien
OLG Stuttgart Urteil 26.7.2007 AZ 3 U 7/06

Begrenzung der Haftung des Frachtführers in Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist im Geltungsbereich der CMR unwirksam
OLG Nürnberg Urteil vom 04.07.2007 Az: 12 U 2273/05.

Haftung des Frachtführers bei Diebstahl durch einen Angestellten im Lager
OLG Köln, Urteil vom 19.06.2007, Az. 3 U 172/06

Beweislast des Frachtführers für Transportgutbeschädigung in seinem Obhutsbereich
OLG Celle Urteil vom 03.05.2007 AZ: 11 U 229/06

Schadenszeitpunkt unklar
OLG Celle Urteil vom 03.05.2007 AZ:11 U 229/06

Momentan kein Bußgeld für Lenkzeitüberschreitung
OLG Hamburg Urteil vom 24.04.2007 AZ: 1 - 11/07 (RB) 3 Ss 34/07 OWi

Schadensersatz eines Kraftfahrtversicherer bei Tanklastunfall
OLG Frankfurt/M., Urteil vom 20.4.2007 - 3 U 203/05

Verjährungsfrist bei Ansprüchen unbeteiligten Dritten
OLG Frankfurt am Main Urteil vom 20.4.2007 AZ: 3 U 203/05

Beweis- und Darlegungspflicht des Frachtführers
OLG Thüringen Urteil vom 30.03.2007 AZ: 4 U 1097/06

Haftung und Darlegungs- und Beweislast des Frachtführers
OLG Jena Urteil vom 30.03.2007 AZ: 4 U 1097/06

Unabwendbarkeit eines Unfalls
OLG Düsseldorf Urteil vom 14.03.2007 AZ: I-18 U 138/06

Niederländische Speditionsbedingungen wegen Art 41 CMR nichtig
OLG Koblenz Urteil vom 22.2.2007 AZ:6 U 1162/06 6

Kontrolle der Sicherungsgurte durch Fahrer
OLG Bremen Urteil vom 08.02.2007 AZ: 2 U 89/2004

Schadensursache Verpackungsmangel
OLG Bremen Urteil vom 03.08.2006 AZ: 2 U 86/04

Keine automatische Schadensvermutung
OLG Bremen Urteil vom 03.08.2006 AZ: 2 U 86/04

Darlegungsobliegenheit bei Schnittstellenkontrollen
OLG Düsseldorf Urteil vom 28.06.2006 AZ: 18 U 190/ 05

Mitverschuldenseinwand bei der Haftung nach CMR
OLG Köln Urteil vom 30.05.2006 AZ: 3 U 164/05

Darlegungslast bei qualifiziertem Verschulden
OLG Stuttgart Urteil vom 08.02.2006 AZ: 3 U 193/05

Haftung bei Auslieferung zum falschen Streuungszeitpunkt
OLG Köln Urteil vom 22.11.2005 AZ: 3 U 162/04

Frachtführerhaftung; Verschulden; Leichtfertigkeit, Haftungshöchstbetrag
OLG Düsseldorf Urteil vom 02.11.2005 AZ: I-15 U 23/05

Haftung bei Diebstahl im Gewerbegebiet bei abgestelltem Auflieger
OLG Düsseldorf Urteil vom 02.11.2005 AZ: I -15 U 23/05

Autonome Auslegung der CMR
OLG Köln Urteil vom 27.9.2005 AZ: 3 U 143/02

Scheckeinlösung keine Annahme eines Abfindungsangebotes
OLG München Urteil vom 23.09.2004 AZ: 23 U 2157/04

Pflicht zur Ladungssicherung
OLG Celle Urteil vom 22.09.2005 AZ: 11 U 83/05

Zulassung entscheidet nicht über straßenverkehrsrechtliche Einstufung
OLG Hamm Beschluss vom 22.08.2005 AZ: 1 Ss Owi 272/05

Haftung für Beschädigung und Verlust
OLG Hamm Urteil vom 15.08.2005 AZ: 18 U 7/03

Drittschadenliquidation in Frankreich
OLG Köln Urteil vom 05.07.2005 AZ: 3 U 21/05

Sorgfaltsanforderungen bei massenhaftem Paketverkehr
OLG Karlsruhe Urteil vom 21.04.2005 AZ: 9 U 124/04

Keine Anwendung der deliktischen Verjährungsfrist auf Erfüllungsansprüche
OLG Frankfurt am Main Urteil vom 15.04.2005 AZ: 24 U 11/05

Schadenshergang bei Fixkostenspediteur
OLG Braunschweig Urteil vom 03.02.2005 AZ: 2 U 201/03

Anscheinsbeweis von Rechnung und Lieferschein
OLG Düsseldorf Urteil vom 02.02.2005 AZ: I – 18 U 122/04

Pauschales Bestreiten bei inkonnexen Forderungen
OLG Karlsruhe Urteil vom 09.12.2004 AZ: 9 U 104/04

Entstehung des Frachtlohnanspruchs
OLG Düsseldorf Urteil vom 17.11.2004 AZ: I-18 U 125/04

Obhutspflicht bei Sammelbeförderung
OLG Bamberg Urteil vom 08.11.2004 AZ: 4 U 106/04

Reklamation erfordert keine nähere Spezifikation
OLG Frankfurt am Main Urteil vom 05.10.2004 AZ 10 U 304/03

Zuständigkeit bei CMR und ADSp
OLG Karlsruhe Urteil vom 06.10.2004 AZ: 15 AR 40/04

Obhutshaftung des Frachtführers
OLG Thüringen Urteil vom 02.06.2004 AZ: 4 U 318/04

Unterschrift unter Übernahmequittung
OLG Karlsruhe Urteil vom 27.01.2004 AZ: 15 U 47/02

Selbstständige Garantieabrede
OLG Bremen Urteil vom 04.12.2003 AZ: 2 U 37/03

Obhutshaftung des Frachtführers erfasst keine „Folgeschäden“
OLG Bremen Urteil vom16.10.2003 AZ: 2 U 31/03

Entfallen der Haftungsbeschränkung bei Fehlzustellung
OLG Oldenburg Urteil vom 23.05.2001 AZ: 2 U 77/01

Voraussetzungen für die Übernahme des Frachtgutes
OLG Düsseldorf Urteil vom 17.11.2010 AZ: I-18 U 85/10

Unterbrechung der Kühlkette und Vorkühlung/Kühlsystem
OLG Köln Urteil vom 15.12.2009 AZ: 3 U 175/08

Temperaturüberwachungsklausel im Frachtvertrag begründet Nebenpflicht
OLG Karlsruhe Urteil vom 24.03. 2011 AZ: 9 U 81/10

Keine Mautpflicht bei11.990 Kg
OVG Münster Urteil vom 27.10.2009  Az: 9 A 2190/07

Entziehung der EU-Lizenz bei fehlender finanziellen Leistungsfähigkeit
OVG Saarland Beschluss vom 26.05.2009 Az: 1 A 15/09

Mautpflicht bei Blumenfahrzeug
OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 26.03.2009, Az. 1 B 16.08

Wirksamkeit einer AGB-Klausel im Transportrahmenvertrag
LG Bonn Urteil vom 13.10.2009 Az: 11 O 152/08

Telefax reicht für wirksamen Haftbehalt nicht aus
LG Hamburg Urteil vom 12.02.2009  AZ: 4090 O 90/08

Haftung für Diebstahl bei unbewachten Parkplatz
LG Düsseldorf Urteil vom 29.01.2009 Az: 32 O 35/07

Ankündigung einer Aufklärung zum Schadenshergang löst sekundäre Darlegungslast aus
LG Mannheim Urteil vom 03. 03. 2011 AZ: 23 O 110/10

Kein Verschulden i.S.v. Art 29 CMR bei Verlust auf deutschem Parkplatz
LG Berlin Urteil vom 13.10.2010 AZ: 105 O 100/09

Widerruf der Gemeinschaftslizenz (EU-Lizenz)
VG Saarlouis Urteil vom 26.11.2008 Az: 10 K 385/08

Entzug der Gemeinschaftslizenz
VG Darmstadt Urteil vom 02.05.2007 AZ: 5 E 1930/05 (3)

Zweigniederlassung einer Limited kann in Deutschland Antrag auf Gemeinschaftslizenz für den grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr stellen
VG Aachen Urteil vom 26.04.2007 AZ: 2 K 2560/05